Alisha d'Oro

.... nicht Masse - sondern Klasse!

Astrivoire x Une Edesse SF

 und 

 

Stute / d'braun / 19.02.1994 / 80 Punkte-Fohlen
Lebendgewinnsumme ab 1999: über Fr. 2'000.-- !
GS 2000: Fr. 130.--
GS 2001: Fr. 805.--
GS 2002: Fr. 230.--
GS 2003: Fr. 470.--
GS 2004: Fr. 160.--

Springen: RIII

Alisha d'Oro 2 Tage alt

Mit 4-jährig an Familie Rosmarie und Heinz Oesch, Möriswil verkauft.

Im Winter des Verkaufs war "Lisi" mit ihrer Züchterin nicht so zufrieden - bääh ....
(... dieses Bild hängt vergrössert in unserem Wohnzimmer !)


Alisha d'Oro als Katze beim Feldtest im NPZ

Alisha d'Oro eine "Überfliegerin" im wahrsten Sinne des Wortes.
Sie brachte einige Male ihre Reiterin Anita Nyffenegger zum Fliegen - über den Sprüngen zündete Alisha d'Oro einen Turbo und Anita musste schauen die Landung mit der Stute zu erwischen.

RIII-Klassierungen, 2-malige Finalteilnahme am Berner-Cup in Interlaken, sowie etliche Siege in RI und RII-Prüfungen, gute Klassierungen in RIII

 

In den letzten 2 Jahren begleitete Alisha d'Oro ihre junge Besitzerin Renate Oesch auf ihre ersten Turniere. Als einer der letzen Erfolge durften Reni und "Lisi" den Wanderpreis des Rösslicups des RV Uettligen, einer kombinierten Prüfung gewinnen (gemeinsam mit Primera mit Susanne Niederberger).

Leider erlitt Alisha d'Oro im Alter von 10 Jahren auf der Weide in ihrem Züchterstall einen offenen Beinbruch und musste erlöst werden.

Alisha d'Oro war eine Traum-Sport-Stute und ein Pferd für's Herz.

... wir werden Alisha d'Oro nie vergessen!

Die Züchterin Corinne Hirt hat im Sommer 2004 sehr viel Mühe wieder Freude an der Pferdezucht zu finden. Une Edesse, Primera, Kisha d'Oro, Luana d'Oro, Con Anima vom Schlösslihof, Lambrusco d'Oro haben ihr aber diese Freude zurückgebracht...